Bahnblog 007, Mit der BahnCard 100 unterwegs, Fahrradmitnahme, Kinder, Hunde, Öffis

Bild: Fahrräder der Deutschen Bahn Berlin

Fahrräder der Deutshen Bahn Berlin

Moin, bin unterwegs von Berlin Hbf nach Kassel-Wilhelmshöhe und nehme heute den 10 min längeren Weg über Hannover, weil ich genau auf der Hälfte der Fahrt noch einen Conf-Call habe und dazu die ICE-Lounge Hannover besuchen werde. Pfälzer Müllwagen verkehren auf der Strecke nicht. Erst mal noch ein Nachtrag zu offenen Fragen bezgl. Der Mitnahme von Kindern, Fahrrädern und Hunden für BahnCard100 Inhaber.
Am Montag war ich in Magdeburg gerade noch rechtzeitig in den RE von Magdeburg nach Berlin gesprungen. Die Iphone App der DB hatte mir angezeigt, der Zug habe 7 Minuten Verspätung weshalb ich in der Bahnhofsbuchhaltung noch etwas in der aktuellen Ct blätterte. Der Zug kam und fuhr pünktlich..
In Berlin hatte ich noch etwas Zeit und klärte mit der freundlichen Servicemitarbeiterin am Infopoint der DB-Lounge im Berliner Hauptbahnhof die Frage der Mitnahme von Kindern, Fahrrädern und Hunden für BahnCard100 Inhaber:

Generell gilt: Die Mitnahme von je nach Tarifgebiet zahlungspflichtigen Begleitern, wie Fahrrädern, Hunden oder Kinder bis 15 Jahre, Skiern und Surfbrettern, die BahnCard 100-Inhaber  in den Zügen der Deutschen Bahn kostenfrei mitnehmen, ist nicht in der Cityoption die in mehr als 125 Städten gilt enthalten. Man muss dazu also die jeweiligen Beförderungsbedingungen der Nahverkehrsnetze lesen. In Berlin könnte ich meine Tochter mitnehmen, müsste aber für unsere beiden Fahrräder lösen, wenn wir z.B. mit der S-Bahn nach Gesundbrunnen und dann mit dem RE in Richtung Uckermark fahren würden.
Da fällt mir ein: Nicht geklärt haben wir die Mitnahme von Fahrrädern der Kinder in DB-Zügen – da muss ich also doch noch mal mit dem Service der Deutschen Bahn reden. Jetzt los zum ICE nach Hannover aus Gleis 13.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *